Gelbe Füße für mehr Sicherheit

Tag der 'gelben Füße' am 18.4.2018

 

„Gelbe Füße“ auf den Gehwegen helfen Kindern im Straßenverkehr und warnen sie vor gefährlichen Situationen. Die empfohlenen Wege sind nicht immer die kürzesten. Sie helfen jedoch, Gefahrensituationen zu umgehen und zeigen Stellen auf, an denen Kinder möglichst sicher und unbeschadet die Straßen überqueren können.

 

Gemeinsam mit Eltern und Kindern haben Frau Herget und Frau Diehl dieses Verkehrssicherheitsprojekt der Unfallkasse Rheinland-Pfalz auch bei uns im Wohnviertel umgesetzt. Vielen Dank allen Beteiligten dafür!

 

Hier sehen Sie Bilder von der Einweihungsfeier.