Känguru der Mathematik am Lemmchen

Seit 2018 nehmen all unsere mathematisch interessierten Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil. 

Der Wettbewerb und die regelmäßig stattfindenden „Känguru-Stunden“ in einer kleinen Gruppe unterstützen die mathematische Bildung und die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik.

Der mathematische Multiple-Choice-Wettbewerb für über 6 Millionen Teilnehmer in mehr als 80 Ländern weltweit ist eine große Herausforderung für unsere teilnehmenden Schülerinnen und Schüler. Diese Herausforderung nimmt jedes Jahr unsere Känguru-Gruppe mit großer Begeisterung an.

Auch in diesem Jahr (2021) haben wir gerechnet und geknobelt, dass die Köpfe rauchten.

Wir als Schule sind sehr stolz auf die Ergebnisse, die unsere Knobelmeisterinnen und Knobelmeister erzielt haben.

Mit großer Freude konnten wir dieses Jahr wieder die Preise verteilen: eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl, eine Broschüre mit den Aufgaben, Lösungen und weiteren Knobeleien, ein kleines Knobelspiel als „Preis für alle“, sowie ein Magnet mit unserem schuleigenen Känguru-Logo.

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen!